Ultraschallwasserzähler

In schräger Anordnung zur Durchflussrichtung werden zwei Ultraschallsignale gesendet, das eine in Strömungsrichtung, das andere entgegengesetzt. Anhand der Messung der Übertragungszeit dieser beiden Signale wird die Durchflussgeschwindigkeit berechnet. Multipliziert mit der jeweiligen Querschnittsfläche ergibt sich das durchströmende Volumen.

Ultraschallwasserzähler ersetzen Verbund-, Woltman sowie MID/IDM-Zähler auf ideale Weise und vereinbaren größte Messgenauigkeit und -stabilität und Langlebigkeit bei einem unerreichten Preis-Leistungs-Verhältnis. Produkt aus der Kooperation mit ARAD.

Octave -

Nenngröße Baulänge  Verschraubung Bauart
Q3 40 (QN 10)  300 mm  1 1/2" Gewinde
 kalt (T50)
Q3 40 (QN 15)
 300 mm
 2" Gewinde
 kalt (T50)
Q3 40 (QN 15)
 200 mm
 DN 50
 kalt (T50)
Q3 40 (QN 25)
 200 mm
 DN 65  kalt (T50)
Q3 63 (QN 40)
 225 mm
 DN 80  kalt (T50)
Q3 100 (QN 60)
 250 mm
 DN 100  kalt (T50)
Q3 250 (QN150)
 300 mm
 DN 150  kalt (T50)
Q3 400 (QN 250)
 350 mm
 DN 200  kalt (T50)
Q3 1000 (QN 600)  449 mm  DN 250  kalt (T50)
Q3 1000 (QN 600)  499 mm  DN 300  kalt (T50)

Andere Baulängen werden durch Edelstahlverlängerungen gewährleistet.

 

(c) Lorenz GmbH & Co. KG 2016 Impressum Datenschutz Copyright